Anwendung der Laserschneidmaschine in der Blechindustrie

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-14      Herkunft:Powered

Mit dem schnellen Ausbau der Blechverarbeitungstechnologie bewegt sich auch die inländische Verarbeitungstechnologie in einem schnellen Tempo, und die Lücke mit den Fremdländern wird kleiner und kleiner. Viele bekannte fremdefinanzierte Unternehmen von Schneidemaschinenherstellern haben ihre Fertigungsgrundlagen in mein Land übertragen. Gleichzeitig hat der Faserlaserschnitt, der den Start-up, viele rebellische Ideen zur Blechverarbeitung gebracht hat.


Lkeln


Als traditionelle Blechschneidgeräte gibt es hauptsächlich (CNC- und Nicht-CNC) Scheren, Schläge, Flammenschneiden, Plasmaschneiden, Hochdruck-Wasserschneiden und so weiter. Diese Geräte setzen einen erheblichen Marktanteil auf dem Markt ein. Man ist, dass sie bekannt sind, und der andere ist billig. Obwohl sie offensichtliche Nachteile im Vergleich zu modernen Prozessen wie dem Laserschnitt haben, haben sie auch ihre eigenen gemeinsamen Vorteile.


Die Schermaschine des Schneidemaschinenherstellers wird hauptsächlich zum linearen Schneiden verwendet. Obwohl es ein Blatt von bis zu 4 Metern in einem Schnitt schneiden kann, kann er nur zur Blechverarbeitung verwendet werden, die nur in einer geraden Linie geschnitten werden muss. Es wird in der Regel in Berufen verwendet, die nur ein geradliniges Schneiden erfordern, beispielsweise nach dem Abschneiden des Blattes.


Hersteller von Schneidemaschinen'Punch-Pressen haben mehr Flexibilität in der Kurvenverarbeitung. Eine Stanzpresse kann einen oder mehrere Sätze von Quadraten, runden oder anderen speziellen Anforderungen aufweisen, die ein paar spezifische Blecharbeit gleichzeitig verarbeiten können. Der häufigste ist der Fall von Schränken. Die Verarbeitungstechnologie, die sie erfordern, ist hauptsächlich das Schneiden von geraden Linien, quadratischen Löchern, runden Löchern usw., und das Muster ist relativ einfach und fixiert. Das erste, was sie gegenüberstehen, ist die Kohlenstoffstahlplatte unter 2 mm, und das Format des Schneidemaschinenherstellers beträgt im Allgemeinen 2,5 Mio.25 m. Edelstahl mit einer Dicke von 1,5 mm oder mehr ist teurer, weil die Materialviskosität zu groß ist, und das Stanzen wird im Allgemeinen nicht verwendet. Der Vorteil ist die schnelle Bearbeitungsgeschwindigkeit für einfache Grafiken und dünne Platten, aber der Nachteil ist, dass die Fähigkeit, dicke Stahlplatten zu stanzen, begrenzt ist. Selbst wenn es gestanzt werden kann, sinkt die Oberfläche des Werkstücks, die Formen, lange Formentwicklungszyklen, hohe Kosten und unzureichende Flexibilität kostet. Das Schneiden und die Verarbeitung von Stahlplatten von mehr als 2 mm in den Fremdländern nutzt im Allgemeinen moderner Laserschneiden anstelle von Stanzmaschinen.


H588D2906D7B74FB284C6A29F2E964DBay.


Man ist, dass die Oberflächenqualität von dicken Stahlplatten beim Stanzen nicht hoch ist, und der andere ist, dass ein stärker dicker Stahlplatten einen größeren Tonnage-Punch erfordert, der Ressourcen verschwendet., Ist das Rauschen beim Stanzen dicker Stahlplatte zu laut Umweltschutz förderlich.