Chinesischer CO2-Lasergraver-Maschinenlieferant

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-19      Herkunft:Powered

CO2-Lasergraviermaschine u Branchen.


Die erstklassigen CO2-Lasersysteme von IGOLDENLASER sind auf das Schneiden, Gravieren und die Kennzeichnung von nichtmetallischen Materialien spezialisiert. Hochwertige Komponenten sorgen für eine optimale Wirtschaftlichkeit, ein hohes Maß an Präzision und einfachen Handhabung.


Wählen Sie den Arbeitsbereich für Ihr Lasersystem aus:


1Große Größe CO2 Laserschneidemaschine IGL-BM

Große Größe CO2 Laserschneidemaschine IGL-BM


Große Laserschneidemaschine mit großer Größe, die Standardarbeitsgröße beträgt 1300 * 2500, mit einem Laserrohr von 180 W / 260W / 300W ausrüsten, die Gravur- und Schneidanforderungen der großen Platte wie SS-Blatt, CS-Folie, Holzblech, Acrylfolie, satifiziert an.

2Flachbett-CO2-Lasergraviermaschine igl-b.

Flachbett-CO2-Lasergraviermaschine IGL-B

Schneidbettentyp CO2-Graviermaschine, die standardmäßige arbeitbare Größe ist 1325, die den Gravieren und Schneiden von großformatigen Paneelen wie Holz und Acryl erfüllen kann.


3.Schutz-CO2-LasergraviermaschineIGL-C.

Schutz-CO2-Lasergraviermaschine IGL-C



Die häufigste CO2-Graviermaschine, die standardmäßige arbeitbare Größe beträgt 1390 und 1610, der mit einem 40-150W-Laserrohr, entspricht der europäischen CE-Zertifizierung, einem breiten Anwendungsspektrum ausgestattet ist.


Mit dem modularen Konstruktion können IGOLDLASER-Systeme speziell für jede Anforderung konfiguriert werden. Wir analysieren Ihre Anforderungen und konfigurieren das Lasersystem einzeln für Sie. Mit der Verwendung von IGOLDENLLASER-Lasermaschinen können Sie ein breites Materialbereich verarbeiten, z. B. das Schneiden von Kunststoffen, Schaumstoffen, Textilien, Klebstofffolien, Holz, Acryl, Verbundwerkstoffen und vielem mehr.

Über CO2-Laserschneidmaschinen

CO2-Lasergravur- und Laserschneidmaschinen sind aufgrund ihrer relativ geringen Kosten und der unglaublichen Flexibilität und Genauigkeit äußerst beliebt. Sie eignen sich besonders gut zum Schneiden und Gravieren einer breiten Palette von Materialien wie Wäldern, Kunststoffen, Leder, Papier und Karte. Sie schneiden jedoch keine Metalle ohne ein hohes Netzrohr- und Gasliefersystem, wie beispielsweise mit unserer Lasergravever-Mischmetall- / Nicht-Metall-Schneidemaschine.


Obwohl regelmäßige CO2-Laserschneider nicht Metalle schneiden, eignen sie sich besonders gut für gravierende eloxierte, beschichtete und pulverbeschichtete Metalle. Sie werden auch beschichtete Metalle mit der Verwendung einer keramischen Markierungsmasse eingravieren, die vor dem Gravieren auf die Oberfläche des Materials gebürstet oder aufsprüht wird. Die Lasermaschine brennt diese keramische Verbindung in die Oberfläche des Materials und die überschüssige Verbindung wird einfach weggespült.


Zuverlässigkeit und Verbrauchsmaterialien.

CO2-Lasergraviermaschinen und Laserschneidermaschinen sind aufgrund ihrer geringen Betriebskosten und des Ersatzteilen in der Bildung sehr beliebt. Alle unsere CO2-gefüllten Glaslaser-Laser-Röhren sind wassergekühlt, extrem langlebig und mit einer typischen Lebenserwartung von 18 Monaten bis 7 Jahren. Im Gegensatz zu einigen anderen Laserquellen wie Metalrohre sind unsere Glas-CO2-Röhrchen kostengünstig, um zu kaufen und einfach zu passen, wenn sie schließlich ersetzen müssen.


Die meisten unserer CO2-Maschinen sind mit 3 hochwertigen Spiegeln und einem einzelnen Fokussierlinsen installiert. Obwohl diese Komponenten als Verbrauchsgegenstände eingestuft werden, müssen sie selten ersetzt werden, wenn sie regelmäßig als Teil eines routinemäßigen Wartungszeitraums gereinigt werden.


Alle unsere Kabinetts-Maschinen sind Klasse 1-Lasergeräte mit Klasse 1, was bedeutet, dass die Laserstrahlung dem Gehäuse unter normalen Betriebsbedingungen nicht entweichen kann. Klasse 1 Lasergeräte sind die einzigen Lasergeräte, die für den Einsatz in Laserschneidern für Schulen und Bildungsindustrien empfohlen werden, wie von Cleaps und HM Health and Safetutive angegeben. Klasse 4-Geräte, in denen der Laserstrahl durch offene Schlitze entweichen kann oder das Fehlen geeigneter Sicherheitsschalter nicht zulässig ist.