Der Unterschied zwischen CO2-Laserschneidemaschine und Faserlaserschneidemaschine

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-06-02      Herkunft:Powered

Aus der Perspektive der modernen aktuellen Produktions- und Verarbeitungsanwendungsfelder und der aktuellen Anwendungsanforderungen sind Laserschneiden und Lasermarkierungen zweifellos ein guter Chocie mit einem Hochleistungs-Format, hoher Leistung und intelligenter Laserverarbeitung.

Flachbettfaser-Laser-Schneidemaschine IGR-F

Heute sagt der Editor Ihnen kurz den Unterschied zwischen den Verarbeitungsmethoden der CO2-Laserschneidemaschine und der Faserlaserschneidmaschine.


Wie der Mainstream traditionell lASER-Schneidemaschine und MarkierungsmaschineDie Effekte, die mit unterschiedlichen Lasern erfolgen können, sind ebenfalls unterschiedlich. Im Allgemeinen verwendet das Nicht-Metall-Laserschnitt hauptsächlich CO2-Laser. Die Hauptlichtenergie, die CO2-Laserschneidemaschine erzeugen kann, ist für die Nichtmetallabsorption geeignet und kann qualitativ hochwertige Schneidanforderungen erfüllen.

CO2-Laserschneidemaschine

Die CO2-Laserschneidmaschine wird hauptsächlich zum Laserschneiden von nichtmetallischen Materialien wie Acrylfolie, PP und Plexiglas verwendet. Die Faserlasermarkiermaschine wird hauptsächlich zur Lasermarkierung und zum Schneiden von Metallmaterialien verwendet. Diese beiden Arten von Jinan-Eisen und Stahl führten nicht mit dem Kennzeichnungsschneiden durch, als sie Kupfer und Silber traf.

Große Größe CO2 Laserschneidemaschine IGL-BM


Aus professioneller Sicht ist der Wellenlängendifferenz zwischenCO2-Laserschneidemaschineund Faserlaser ist keine Größenordnung. Die Faserlaser-Schneidemaschine verwendet hauptsächlich die optische Faserübertragung. Bei der Verarbeitung kann der Grad der Verarbeitungsflexibilität allmählich erhöht werden. Die photoelektrische Umwandlungsrate des Faserlasers beträgt während des Gebrauchs bis zu 25%, während die photoelektrische Umwandlungsrate des CO2-Lasers nur etwa 10% beträgt. Es hat offensichtliche Vorteile in Bezug auf den Stromverbrauch. Es gibt mehr Faserlaserproduktionsanlagen, der Preis ist geeigneter und das Problem der Laserverarbeitung ist gelöst und der Grad der Beliebtheit ist höher.

In den internationalen Sicherheitsstandards ist CO2-Laser am wenigsten schädlich. Der Faserlaser ist der schädlichste für den menschlichen Körper, insbesondere die Augen aufgrund seiner kurzen Wellenlänge. Aus Sicherheitsgründen erfordert die Faserlaserverarbeitung eine vollständig geschlossene Umgebung.