Die Vorteile der Metalllaserschneidemaschine im Vergleich zu anderen Schneidemaschinen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-17      Herkunft:Powered

Metalllaserschneidemaschine (Verwendung: Metallschneiden und Nicht-Metallschneiden) im Vergleich zu anderen Schneidvorteilen.

Das MetallLaser-Schneide-Maschineist eine technologische Umdrehung in der Blechverarbeitung, und es ist das \"Verarbeitungszentrum\" in der Blechverarbeitung;


Die Metalllaser-Schneidemaschine hat ein hohes Maß an Flexibilität, schnelle Schnittgeschwindigkeit, hoher Produktionseffizienz und Kurzproduktionszyklus. Kunden haben eine Vielzahl von Märkten gewonnen. Die Metalllaserschneidmaschine hat keine Schneidkraft und keine Verformung in der Verarbeitung; Kein Werkzeugverschleiß und gute materielle Anpassungsfähigkeit; Egal einfache oder komplexe Teile, es kann mit der Lasergenauigkeit und zur schnellen Umformung gleichzeitig geschnitten werden; Seine Schneidnaht ist eng, schneidet Qualität ist gut, und der Automatisierungsgrad ist hoch, einfach zu bedienen, geringe Arbeitsintensität, keine Umweltverschmutzung; Kann die automatische Verschachtelung und Verschachtelung erkennen, die Materialauslastung, die niedrige Produktionskosten und eine gute wirtschaftliche Leistung verbessern.



Flachbettfaser-Laser-Schneidemaschine IGR-F




Zweifaser-Laser-Schneidemaschine IGR-FT




Faserlaserschneidemaschine mit Exchange-Plattform IGR-E





Schutzfaser-Laser-Schneidemaschine IGR-P





Metallrohrfaserlaser-Schneidemaschine IGR-T





Das Arbeitsprinzip der Metalllaserschneidmaschine besteht darin, einen fokussierten Laserstrahl mit hoher Leistungsdichte (Laser) zu verwenden, um das Werkstück zu bestrahlen, so dass das bestrahlte Material schnell schmilzt, verdampft, abläuft oder den Zündpunkt und gleichzeitig erreicht Es verwendet das Hochgeschwindigkeitskoaxial mit dem Strahl. Der Luftstrom bläst das geschmolzene Material weg, um das Werkstück zu schneiden. Laserschneiden ist eine der thermischen Schneidemethoden. Verglichen mit anderen thermischen Schneidmethoden hat das Metalllaserschneiden spezifische Vorteile (Erläuterung: Der Vorteil, der die andere Seite überwältigen kann), kann wie folgt zusammengefasst werden:


Gute Schnittqualität: Aufgrund des kleinen Laserpunkts, hoher Energiedichte (Einheit: g / cm3 oder kg / m3) und hohe Schnittgeschwindigkeit kann das Laserschneiden eine bessere Schnittqualität erreichen.


①Das Laserschneideinschnitt ist eng, die beiden Seiten des Einschnitts sind parallel und senkrecht zur Oberfläche, und die Maßgenauigkeit (Grad) der Schnittteile kann ± 0,05 mm erreichen.


②Die Schneidfläche ist glatt und schön, und die Oberflächenrauheit ist nur zziger Mikrometer. Sogar Laserschneiden kann als anschließender Prozess ohne mechanische Verarbeitung verwendet werden, und die Teile können direkt verwendet werden.


③fächer Das Material wird durch Laser (Laser) geschnitten, wobei die Breite der Wärmeeinflusszone sehr klein ist, und die Leistung des Materials in der Nähe des Schlitzes ist fast unberührt, und das Werkstück hat eine geringe Verformung, hohe Schneidgenauigkeit, gute Geometrie von Der Schlitz und die Querschnittsform des Schlitzes ertönt ein relativ normales Rechteck.



Hohe Schnittleistung (Effizienz): Aufgrund der Übertragungseigenschaften des LasersLaser-Schneide-Maschine(Zweck: Metallschneiden, Nicht-Metallschneiden) ist im Allgemeinen mit mehreren CNC-Arbeitstüchern ausgestattet, und der gesamte Schneidvorgang kann vollständig CNC sein. Während des Betriebs kann es nur durch Ändern des numerischen Steuerungsprogramms auf das Schneiden von Teilen unterschiedlicher Formen angewendet werden, die zum zweidimensionalen Schneiden und zum dreidimensionalen Schneiden verwendet werden können.


Schnelle Schnittgeschwindigkeit: Verwenden Sie einen 1200W-Laser (Laser) mit einer Leistung (in Bezug auf wie viel Arbeit das Objekt in einer Einheitszeit tut), um 2 mm dicke Tiefkohlenstoffstahlplatten zu schneiden, und die Schnittgeschwindigkeit kann 15000 px / min erreichen; Schneiden von 5 mm dicken Polypropylenharzplatten, die Schnittgeschwindigkeit kann 30000 px / min erreichen. Das Material muss während des Laserschneidens nicht eingespannt und fixiert werden, was nicht nur Werkzeuge und Fixierungen spart, sondern auch Hilfszeit zum Laden und Entladen spart.


Berührungslos schneiden: Zwischen der Fackel und dem Werkstück während des Laserschneidens gibt es keinen Kontakt zwischen der Fackel und dem Werkstück, und es gibt keinen Werkzeugverschleiß (eine grundlegende Art von Komponentenausfall). Die Bearbeitung von Teilen unterschiedlicher Formen müssen nicht das \"Werkzeug\" \"\" ändern. Ändern Sie einfach die Ausgabeparameter des Lasers. Der Laserschneidprozess weist geräuscharm, geringer Schwingungen und keine Umweltverschmutzung auf.


Es gibt viele Arten von Schneidmaterialien: Verglichen mit Oxyacetylen-Schneiden und Plasmaschneiden gibt es viele Arten von Laser- (Laser-) Schneidmaterialien, einschließlich Metall-, Nichtmetall-, Metall- und Nicht-Metall-Verbundwerkstoffen, Leder, Holz, und Faser. Bei unterschiedlichen Materialien aufgrund ihrer eigenen thermophysikalischen Eigenschaften und unterschiedlichen Absorptionsraten für Laser zeigen sie jedoch eine unterschiedliche Anpassungsfähigkeit der Laserschneidbarkeit.


Zusammenfassend wird aus der Perspektive der Marktbedingungen der Verarbeitungsmarkt für Metalllaser (Laser-) Schneidemaschinen (Anwendungen: Metallschneiden, Nicht-Metall-Schneiden) stetig wachsen. Im Rahmen einer schwachen makroökonomischen und industriellen Nachfrage stützt sich Laserverarbeitungsgeräte auf seinen High-End-Verarbeitungsmarkt. Die Geschäftsnachfrage in China hat im Maßstab ein stetiges Wachstum der Branche aufrechterhalten. Im technischen Bereich hat die Laserverarbeitung mehrere technische Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Werkzeugmaschinenschneiden und einer anderen thermischen Verarbeitung und ist mit dem hochpräzisen (Grad), dem niedrigen Verschleiß- und High-End-Verarbeitungsmarktanforderungen kompatibel. Die Anforderungen wie Effizienz (Effizienz) sind konsistent.


Wenn das Unternehmen selbst hauptsächlich 0,3-2 mm Edelstahl- und Kohlenstoffstahlbleche schneidet (charakteristisch: gemologische Begriffe) und hat eine bestimmte Menge an Verarbeitung, dann ist die 300-500W-Faser-Metall-Laser-Schneidemaschine auch eine gute Wahl. Ausrüstung (Ausrüstung) Die Beschaffungskosten- und Verarbeitungseffizienz sind moderat, und die Kostenleistung ist hoch. Wenn das Unternehmen selbst häufig 3-6 mm Blechs verwendet und das Verarbeitungsvolumen relativ groß ist, ist es angemessener, eine Hochleistungs-CO2- oder 2000W-Faser-Metall-Laserschneidmaschine über 2000 Watt zu verwenden. Daher kann die Größe der Leistung nicht als Zielzielen zur Bewertung der Qualität einer Laserschneidemaschine verwendet werden. Die Ausrüstung, die das Verarbeitungsniveau des Unternehmens angemessen erfüllen kann, ist eine rationale Wahl.