Häufig gestellte Fragen zum Laserschneidemaschine

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-08-10      Herkunft:Powered

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen zu Laserschneidmaschinen und Laserschneidverarbeitung.


Laserschneider

Was ist das Arbeitsprinzip der Laserschneidmaschine?

Das Laserschneiden besteht darin, einen fokussierten Laserstrahl mit hoher Leistungsdichte zu verwenden, um das Werkstück zu bestrahlen, so dass das bestrahlte Material schnell schmilzt, verdampft, abläuft oder erreicht den Zündpunkt. Gleichzeitig wird das geschmolzene Material durch den Hochgeschwindigkeits-Luftstrom koaxial mit dem Balken ausgeblasen und durch das CNC-Mechaniksystem bewegt. Der Lichtpunkt bestrahlt die Position, um ein thermisches Schneidverfahren zum Schneiden des Werkstücks zu realisieren.

Ist die Laserschneidmaschine gefährlich?


Laserschneiden ist ein sehr umweltfreundliches Schneidemethode, im Allgemeinen, es gibt keinen Schaden des Körpers. Im Vergleich zu Ionenschneiden und Sauerstoffschneiden erzeugt das Laserschneiden weniger Staub, schwaches Licht und geräuscharm. Wenn Sie jedoch nicht der korrekten sicheren Betriebsmethode folgen, führt dies jedoch auch Verletzungen des Benutzers oder der Beschädigung der Maschine.


1. Achten Sie auf brennbare Materialien, wenn Sie die Maschine verwenden. Bestimmte Materialien dürfen nicht auf einer Laserschneidmaschine geschnitten werden, einschließlich Schaumkernmaterialien, beliebige PVC-Materialien, hochreflektierende Materialien usw.

2. Während des Arbeitsprozesses der Maschine ist der Bediener ohne Genehmigung verboten, unnötige Verluste zu vermeiden.

3. Starren Sie nicht auf den Laserverarbeitungsvorgang. Es ist verboten, Laserlicht durch Fernglas, Mikroskop, Lupe usw. zu beobachten.

4. Speichern Sie nicht explosive oder brennbare Materialien im Laserbearbeitungsbereich.


Was sind die Faktoren, die sich auf die Genauigkeit von Laserschneidmaschinen auswirken?

Es gibt viele Faktoren, die die Genauigkeit des Laserschneidens beeinflussen, und einige werden von der Ausrüstung selbst bestimmt, beispielsweise die Genauigkeit des mechanischen Systems, den Schwingungsgrad des Arbeitsträgers, der Qualität des Laserstrahls, des Einflusses von Hilfsgas und Düsen usw.; Einige sind inhärente Faktoren des Materials, beispielsweise die physikalischen und chemischen Eigenschaften des Materials, das Reflexionsvermögen des Materials usw.; Es gibt einige Faktoren, die entsprechend den spezifischen Anforderungen des Verarbeitungsobjekts und der Anwenderqualität ausgewählt werden, und entsprechende Anpassungen werden vorgenommen, um die relevanten Parameter, beispielsweise Ausgangsleistung, Fokussposition, Schnittgeschwindigkeit und Hilfsgaswartezeit, zu ermitteln.

6636


Wie findet die Laserschneidemaschine den Fokus?

Da die Laserleistungsdichte einen großen Einfluss auf die Schnittgeschwindigkeit hat, ist die Auswahl der Fokusposition besonders wichtig. Die Spotgröße, nachdem der Laserstrahl fokussiert ist, ist proportional zur Brennweite der Linse. Es gibt drei einfache Methoden, um den Schneidfokus im Industriefeld zu bestimmen:


1. Druckverfahren: Der Schneidkopf wird von oben nach unten bewegt, und der Laserstrahl wird auf der Kunststoffplatte gedruckt, und der Fleck mit dem kleinsten Druckdurchmesser ist der Fokus.

2. geneigte Plattenmethode: Verwenden Sie eine schräg in einem Winkel zur vertikalen Achse, um ihn horizontal zu ziehen, um den kleinsten Punkt des Laserstrahls als Fokus zu finden.

3. Blaue Funkenmethode: Entfernen Sie die Düse, Blasluft, schlagen Sie den Pulslaser auf der Edelstahlplatte, und lassen Sie den Schneidkopf von oben nach unten bewegen, bis der größte blaue Funken der Fokus ist.


Gegenwärtig haben viele Herstellermaschinen automatisch mit Fokus realisiert. Mit der automatischen Fokussierfunktion kann der Verarbeitungswirkungsgrad der Laserschneidmaschine erheblich verbessert werden: Die Perforationszeit von dicken Platten ist stark reduziert; Bei der Verarbeitung von Werkstücken unterschiedlicher Materialien und unterschiedlichen Dicken kann die Maschine den Fokus automatisch auf die am besten geeignete Position einstellen.


Welche Arten von Lasern gibt es und was sind die Unterschiede zwischen ihnen?

Die derzeit in der Laserverarbeitung und der Fertigung verwendeten Laser umfassen hauptsächlich CO2-Laser, YAG-Laser und Faserlaser. Unter diesen sind Hochleistungs-CO2-Laser und YAG-Laser in der vertraulichen Verarbeitung weit verbreitet; Faserlaser, die auf Faserstellen basieren, haben offensichtliche Vorteile bei der Verringerung von Schwellenwerten, oszillierenden Wellenlängenbereiche und wellenlängenabstimmbaren Leistung und sind im aktuellen Laserfeld aufstrebende Technologien geworden.

Was ist die Schneiddicke derLaser-Schneide-Maschine?

Derzeit überschreitet die Dicke der Laserschneidmaschine im Allgemeinen 25 mm nicht. Im Vergleich zu anderen Schneidmethoden hat es offensichtliche Vorteile für das Schneiden von Materialien mit genauen Abmessungen unter 20 mm.

Was sind die Anwendungsbereiche von Laserschneidmaschinen?

Laserschneidmaschinen werden häufig in der Automobilherstellung, Küchenutensilienindustrie, Blechverarbeitung, Werbebranche, Maschinenfertigung und Fallkabinett, Aufzugsfertigung, Fitnessgeräte und anderen Industrien verwendet.