Lasergravurmetall- und Lasermarkierung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-15      Herkunft:Powered

Geeignete Metalle für Lasermarkierung und Gravur:,Edelstahl, Aluminium, eloxiertes Aluminium, gehärtete Metalle, legierte Stähle, Hochgeschwindigkeitsstähle, Titan, Titanlegierungen, Carbide, Messing, Kupfer, Edelmetalle (z. B. Silber, Gold), beschichtete Metalle

UV-Lasermarkierungsmaschine

Der Laser dient seit vielen Jahren gut, insbesondere wenn es um Lasergravur und Lasermarkierungsmetalle geht. Nicht nur weiche Metalle wie Aluminium, aber Stahl oder sehr harte Legierungen können auch genau, leserlich und schnell mit einem Laser markiert werden. Mit bestimmten Metallen, wie beispielsweise Stahllegierungen, ist es sogar möglich, korrosionsbeständige Markierungen zu implementieren, ohne die Oberflächenstruktur mit der Glühkennzeichnung zu beschädigen. Produkte aus Metall sind mit Lasern in einer Vielzahl von Branchen gekennzeichnet: Die Anwendungen reichen von der Markierung industriell produzierter Serienprodukte zur Rückverfolgbarkeit zur Personalisierung von Werbeartikeln mit Logos oder Namen.

Split tragbare Lasermarkiermaschine

Die Verwendung eines Lasers zum Markieren und Gravieren von Metall beinhaltet einen Reihe von Vorteilen, da es sich um eine genaue und saubere Art der Markierung von Metall handelt. Die Kennzeichnung und Veredelung aller Art kann auf ein Metall in einem kontrastreichen und leicht lesbaren Weg auf ein Metall angewendet werden. Der Prozess ist berührungslos und führt zu Fälschungssicherheit und dauerhaften Markierungen.


Tabletop-Faser-Lasermarkiermaschine



Einstiegsfähiges stabiles Modell, hohe Präzision, hohe Geschwindigkeit, ausgestattet mit zweizwecker Fußunterstützung, um flexibel zu bewegen, ist das Modell mit dem größten Marktanteil.




Desktop-Faser-Lasermarkiermaschine
Die integrierte Lasermarkierungsmaschine des Desktops sammelt alle Teile in einem Schrank mit einem Griff, der jederzeit bewegt werden kann.


Geschlossene Faserlasermarkiermaschine
Full-beiliegende Faserlasermarkierungsmaschine, do + 4-Klasse, entspricht dem europäischen CE-Standard, ausgestattet mit einem laserschutzglas-Beobachtungsfenster, einem bequemen und sicheren Betrieb.


Der Handgriff ist mit einem ausgedehnten Teil ausgestattet, der leicht angehoben und zur Kennzeichnung bewegt werden kann, ohne durch den Arbeitstabellen eingeschränkt zu sein, was das Problem der Lasermarkierung großer Teile effektiv lösen kann.


Maximale Präzision.

Danke an modern justlaserLasermaschinen, auch komplexe und winzige Designs mit feinen, dünnen Linien wie Datenmatrixcodes / Barcode, Logos und UDIs können mit einem Laser genau, lesbar und mit maximaler Genauigkeit markiert werden. Dies ermöglicht ein größeres Maß an Designfreiheit beim Erstellen von Designs, da fast alles mit einem Justlacer produziert werden kannLasergraveur.oderLasermarker..

GESTIEGENE PRODUKTIVITÄT

Markierung und Gravieren von Metall mit einem Laser sind eine der schnellsten Markierungsverfahren auf dem Markt und ist wesentlich schneller als mechanische Prozesse. Die hohe Durchsatzgeschwindigkeit ermöglicht eine kostengünstigere Produktion.

Kostengünstige Laser

Aufgrund der berührungslosen Markierung oder Gravur des Metalls von aLasermarker.Das Material muss nicht an Ort und Stelle fixiert oder mit Werkzeugen behandelt werden. Dies bedeutet, dass es keine Kosten für Verbrauchsmaterialien oder Werkzeugabnutzung gibt. Die Oberflächen der zu markierenden Materialien sollten sauber sein, obwohl ein dünner Ölfilm normalerweise nicht problematisch ist.

Robuste und permanente Lasermarkierungen

Die Glühkennzeichnung ist starken, dauerhaften, abriebfesten, hitzebeständigen, lösungsmittelbeständigen, säurebeständigen und färblichen Beweis.

Intakte Oberflächen.

Die Glühkennzeichnung bietet klare Vorteile, insbesondere in der Medizintechnik, da es möglich ist, bestimmte Materialien mit einem Laser zu markieren, ohne das Metall zu beschädigen. Da die Rauhigkeit der Oberfläche nicht durch Glühen erhöht wird, können sich Keime nicht mit dem Bereich um die Marke befestigen (im starken Kontrast zu einer Gravur).

Lasermarkierung von Metallen im Industriesektor

Anwendungen für Lasermarkierungsmetall

Die Laseranwendung in der Markierung von Metallen wird typischerweise zur Markierung von Produkten mit Rückverfolgbarkeitsfunktionen und -codes verwendet. Diese Anwendungen finden sich in der Elektronik- und Elektroindustrie, der Maschinenbau- und Werkzeugfertigung, in Blechverarbeitung, Medizintechnik, Werbematerial, Schmuck und in der Automobilindustrie.

Farbmarkierung auf Edelstahl

Eine spezielle Art der Glühkennzeichnung auf Metallen beinhaltet die Farbmarkierung auf Edelstahl. Basierend auf den technischen Möglichkeiten mit dem Mopa-Laser können reproduzierbare Farben auf Edelstahl mit einem Laser markiert werden. Für Hersteller von Edelstahlprodukten bietet dies ihnen die Möglichkeit, spezielle Farbbezeichnungen zu schaffen, z. B. ein Firmenlogo oder funktionale Markierungen wie die Indikation für Warm- und Kälte auf Edelstahl-Fixaturen.