So schneiden Sie die helle Oberfläche mit Laserschneidemaschine?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-15      Herkunft:Powered

Die Laserschneidmaschine kann den Querschnitt von Kohlenstoffstahl sehr reibungslos schneiden, um einen \"Spiegeloberflächen-Effekt zu erreichen, der allgemein als\" helles Oberflächenschneiden \"bekannt ist. Helles Oberflächenschneiden wird hauptsächlich für Kohlenstoffstahl mit mittlerer Dicke verwendet, und ein helles Oberflächenschneiden kann nicht erreicht werden, wenn die Stahlplatte zu dünn oder zu dick ist.


News2.

Wie führen Sie also ein helles Schneiden aus?

Erstens ist es notwendig, die Schnittgeschwindigkeit zu steuern. Übermäßige Schnittgeschwindigkeit führt dazu, dass das Material unvollständig verbrennt und nicht durchschneiden kann, während zu langsame Geschwindigkeit übermäßige brennende und schmelzende Verformung des Werkstücks verursacht. Es ist notwendig, das strukturelle Design der Schneidemaschine und der Präzisionsanforderungen des Schneidmaterials zu kombinieren, um den vollständigsten zu passenLösung.


Zweitens, passen Sie die Düsenhöhe an. Die Düsenhöhe beeinflusst die Strahlqualität und die Sauerstoffreinheit und Gasströmungsrichtung. Wenn die Düse niedriger ist, ist die Strahlqualität besser. Je höher die Sauerstoffreinheit, desto geringer ist die Gasströmungsrichtung. Daher sollte die Höhe des hellen Oberflächenschneidens so gering wie möglich eingestellt werden.


Drittens, passen Sie den Schneidluftdruck an. Wenn Kohlenstoffstahl mit Sauerstoff schneidet, löst die Verbrennung des Materials eine Menge Wärme frei, sodass der Sauerstoffdruck nicht zu hoch sein sollte. Im Allgemeinen wird der Luftdruck in dem Schneidbereich verringert, desto heller der Schnittabschnitt. Um die Schneidstabilität zu gewährleisten, wird jedoch der Schneidluftdruck in der Regel um einen bestimmten Prozentsatz erhöht.


news1.


Viertens, passen Sie die Schneidleistung an. Für Platten mit unterschiedlicher Dicke, desto größer ist die Dicke, desto höher ist die Leistung.


Fünfter, passen Sie die Größe des Schneidfokus an. Der von der Düse des Faserlasers emittierte Strahls hat einen bestimmten Durchmesser. Beim Schneiden der hellen Oberfläche ist die normalerweise verwendete Düse kleiner. Wenn der Fokus zu groß ist, wird es dazu führen, dass die Düse heiß wird und die Schneidqualität und Stabilität beeinträchtigt. In schweren Fällen kann es die Düse sogar direkt beschädigen. Daher ist es notwendig, den maximalen Fokuswert festzustellen, dass die Düsengröße standhalten kann, und dann einstellen.


Sechster, wählen Sie die Düsengröße. Je kleiner die halbe Düse, desto heller der Schnittabschnitt und desto besser ist der Effekt.