So wählen Sie zwischen Laserschneidemaschine und Plasmaschneidemaschine

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-28      Herkunft:Powered

So wählen Sie eine Laserschneidmaschine und eine Plasmaschneidemaschine sind in 4 Punkten für Ihre Referenz zusammengefasst.


平板 切割机 _01.

板管 详情 _03.





Das Arbeitsprinzip ist anders


Das Arbeitsprinzip der Laserschneidmaschine besteht darin, dass der fokussierte Laserstrahl das Material bei hoher Temperatur schmilzt oder verdampft und dann durch die Hochtemperatur- und High-Speed-Gas weggeweht. Weil es eine gerade Linie ist, wird gesagt, dass es beim Schneiden und Brechen ist. Es ist sehr gerade. Das Plasma verwendet einen Hochtemperatur- und Hochgeschwindigkeits-Plasma-Bogen als die Wärmequelle, um das Metall zu schmelzen. Es ist ein Bogen zum Schneiden, sodass beim Schneiden des Fehlers häufig ein gewisser Lichtbogen vorliegt, sodass der Kunde den Querschnitt benötigt eine Laserschneidmaschine auswählen.


2. Schneidebereich am zweiten Punkt

Tatsächlich ist der Schneidbereich von Plasma und Laser gleich. Beide können Kupfer schneiden,Aluminium, rostfreier Stahl,Kohlenstoffstahl, Glas, Holz, Stein usw., aber der Unterschied zwischen ihnen ist, dass Plasma mit hohem Reflexionsmaterial schneidet. Er kann sehr reibungslos abschneiden, unabhängig davon, was er ist, und die Lasergraviermaschine hat ein gewisses Risiko, wenn er dickerere Hochreflexionsmaterialien schneidet, und an diesem Punkt ist das Plasma etwas stärker als die Laserschneidmaschine.


详情 _02.


3. Der dritte Punkt ist ihre Genauigkeit

Die 0,1 mm-0,2-mm-Plasma-Schneidemaschine der Laserschneidemaschine beträgt etwa 1 mm. In Bezug auf die Kosten ist die Plasmaschneidmaschine viel günstiger als die Laserschneidemaschine. In Bezug auf die Verarbeitungsgenauigkeit ist das Plasmaschneiden eine grobe Verarbeitung im Vergleich zuLaser schneiden. Es ist eine gute Bearbeitung! Wenn es zum Präzisionsschneiden verwendet wird, wird empfohlen, eine Laserschneidmaschine zu kaufen.


4. Stromverbrauch.

Der Stromverbrauch einer Plasmaschneidmaschine wird in der Industrie als elektrischer Tiger bezeichnet. Es verbraucht viel Kraft. Beispielsweise schneidet es von einem Millimeter auf vierundvierzig Millimeter, und der minimale Stromverbrauch beträgt 10 Kilowatt, was 40 Kilowatt auf 50 Kilowatt erreichen kann. Kilowatt, dann der Stromverbrauch der Lasermaschine, von 1 Millimeter bis 20 Millimeter, ist der Stromverbrauch etwa 5 Kilowatt bis 13 Kilowatt. Die Verarbeitungskosten pro Stunde einer Plasmaschneidmaschine ist viel größer als die einer Laserschneidemaschine.