Wie löst man die Grate auf Kohlenstoffstahlplatte mit Laserschneidemaschine?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-08-12      Herkunft:Powered

Laserschneidmaschinen sind bereits in der Blechverarbeitung üblich. Aufgrund ihrer hohen Arbeitseffizienz und hoher Qualität der fertigen Produkte sind sie zur Standardausstattung von Blechverarbeitungsstationen geworden. Wenn jedoch einige Kunden Laserschneidmaschinen verwenden, gibt es viele Grate an den Schnittwerkstücken. Viele Leute halten es für ein Qualitätsproblem vonLaser-Schneide-MaschineProdukte, aber das ist nicht immer der Fall.


板机 样品.


Im Blechverarbeitungsprozess beeinflussen die Gasreinheit und die Parametereinstellungen der Laserschneidmaschine die Verarbeitungsqualität. Wenn die Geräte + Gas + -Parameter auf das Beste eingestellt werden, ist das geschnittene Werkstück frei von Graten.


Wenn es ein Grat gibt, ist es möglich, dass die Linse verschmutzt ist. Das Objektiv ist zunächst sauber, also gibt es kein Problem mit dem Schneiden. Die hintere Linse ist verschmutzt, so erscheinen Graten. Der grundlegendste Grund ist jedoch, dass die Luft als Hilfsluft verwendet wird. Die Luft ist nicht sauber und verursacht durch Öl und Wasser. In diesem Fall ist es notwendig, am hinteren Ende des Luftkompressors Wasser- und Ölentfernungsgeräte hinzuzufügen, um die normale Arbeit des Schneidvorgangs sicherzustellen. Um Wasser zu entfernen, ist es, einen Kalttrockner hinzuzufügen und Öl zu entfernen, ist es, ein Back-End-Ölentfernungsgerät hinzuzufügen. Die auf diese Weise behandelte Druckluft garantiert die normale Arbeit des Schneidvorgangs, während auch die Laserschneideinrichtung schützt und gleichzeitig den Lebenszyklus der Linse und den Wartungszyklus der Laserschneideinrichtung verlängert. Gleichzeitig vermeidet es das Problem der Öl- und Wasserverschmutzung der Linse, was die Lasergeräte größere Beschädigung verursacht.

Wie treten Störungen auf?

Tatsächlich sind Grate übermäßige Rückstandspartikel auf der Oberfläche von Metallmaterialien. Wenn die Laserschneidmaschine das Werkstück bearbeitet, wird die Energie, die durch den von der Oberfläche des Werkstücks bestrittenen Laserstrahls erzeugt wird, verdampft und verdampft die Oberfläche des Werkstücks, um den Zweck des Schneidens zu erreichen. Hier ist jedoch ein Gerät, das wir achten müssen, was Gas ist.


Das Gas soll die Schlacke auf der Oberfläche des Werkstücks abblasen, wenn die bestrahlte Oberfläche des Werkstücks verdampft wird. Wenn kein Gas verwendet wird, nachdem die Schlacke abgekühlt ist, werden Grate gebildet und an der Schneidfläche befestigt. Daher sollte die Reinheit des Gases hoch sein, und Sie können zu einem geistigeren Gaslieferant wechseln. Die Reinheit des Gases ist sehr wichtig. Verwenden Sie kein Zylindergas, denn nach zwei Füllungen ist die Reinheit nicht gut und das Gas wird verschwendet.


Ein weiterer Grund ist die Qualität der Ausrüstung selbst sowie den Parametereinstellungsfaktor. Nachdem der Kunde den Laser-Schneidemaschine kauft, ist es daher erforderlich, einen erfahrenen Bediener das Gerät zu debuggen zu lassen. Daher sollten die Schneidparameter so gut wie möglich eingestellt werden. Der Luftdruck, der Fluss, der Brennweite und der Schnittgeschwindigkeit muss oft eingestellt werden. Hochwertige Werkstücke können nicht mit den von der Maschine bereitgestellten Parameter geschnitten werden.


Wenn ein Material Grat aufweist, kann das Material als fehlerhaft klassifiziert werden. Je mehr Grate ist, desto niedriger ist die Qualität. Wenn die Laserschneidmaschine gratrisiert ist, kann es aus den folgenden Aspekten geprüft und gelöst werden.


1. Die Auf- und Ab-Position des Fokus des Strahls ist abweichen.

Lösung: Stellen Sie die Position des Fokus an und passen Sie ihn entsprechend der versetzten Position ein.


2. Die Ausgangsleistung der Laserschneidmaschine reicht nicht aus.

Lösung: Prüfen Sie, ob die Laserschneidmaschine ordnungsgemäß funktioniert. Wenn es abnormal ist, muss es repariert und rechtzeitig aufrechterhalten werden. Wenn es normal ist, prüfen Sie, ob der Ausgabewert korrekt ist.


3. Die Schnittgeschwindigkeit der Schneidemaschine ist zu langsam.

Lösung: Stellen Sie die Drahtschnittgeschwindigkeit rechtzeitig ein.


4. Die Reinheit des Gas der Schneidemaschine reicht nicht aus.

Lösung: Ändern Sie das Gas.


5. Der Anwendungspunkt des Laserstrahls der Schneidemaschine wird verschoben.

Lösung: Debuggen des Fokus und Anpassungen in der Zeit


6. Die Instabilität der Laserschneidmaschine läuft zu lange.

Lösung: Schalten Sie das Gerät aus und starten Sie es neu und lassen Sie die Maschine ruhen. Bild


Die Wasserentfernung ist relativ einfach und die Kosten sind relativ gering, aber die Ölentfernung ist relativ komplizierter. Es kann eine katalytische Oxidation der Ölentfernung verstanden werden, um eine ölfreie Stufe 0 mit geringen Kosten bereitzustellen.


Es wird empfohlen, den Fokus des Laserstrahls oder der Schnittgeschwindigkeit zu überprüfen. Wenn die Schneidleitungsgeschwindigkeit der Laserschneidmaschine zu langsam ist, wird die Oberflächenqualität der Schneidfläche beschädigt und Grate verursacht. Oder ersetzen Sie das Hilfsgas durch höhere Reinheit. Gleichzeitig ist die Arbeitszeit der Laserschneidmaschine zu lang, und der instabile Arbeitszustand des Geräts führt auch zur Erzeugung von Graten.


1. Prüfen Sie zunächst, ob ein Problem mit der Laserleistung besteht, und ob der Fleck sehr rund ist (der Kreis zeigt an, dass die seitliche Verteilung der Laserenergie gleichförmig ist, und die Energieverteilung der nach der Linse gebildeten Fleck ist gleicher. Die Schnittqualität ist besser.


2. Prüfen Sie, ob die Linse im Laserübertragungsprozess verschmutzt ist oder ob die Linse verschmutzt ist, ob die Linse kleine Risse aufweist, die mit bloßem Auge nicht leicht zu finden sind, diese beeinflussen die Übertragung der Laserleistung.


3. Nachdem die oben genannten zwei Punkte geprüft werden, kann festgelegt werden, ob der Laser selbst gut ist. Erst danach ist die Anpassung der Prozessparameter. Die Burrs, die nach dem Laserschneiden aus Edelstahl hergestellt wurden, weisen eine bestimmte Härte auf, was schwer zu entfernen ist. Es braucht Zeit und betrifft die Schönheit des Werkstücks. Es ist am besten, es von der Hauptursache zu lösen. Die Reinheit des Gases sollte hoch sein, und Sie können sich in einen besseren Gaslieferanten ändern. Die Reinheit des Gases ist sehr wichtig. Es ist am besten, Zylindergas nicht zu verwenden, denn nach zwei Füllungen ist die Reinheit nicht gut und das Gas wird verschwendet. Der nächste Schritt besteht darin, die Schneidparameter auf das Beste einzustellen. Der Luftdruck, der Strömung, die Brennweite und die Schnittgeschwindigkeit müssen oft eingestellt werden. Die von der Maschine bereitgestellten Parameter können nicht exquisite Werkstücke erstellen. Ausrüstung + Gas + Parameter, an das Beste angepasst, das geschnittene Werkstück ist frei von Graten.


Faser-Laser-Schneidemaschine ist eine Präzisionsmaschine, und häufig wird ein Datenfehler dazu führen, dass ihre Arbeit abnormal ausgeführt wird, sodass die Arbeit strikt erforderlich ist, um Fehler zu reduzieren. Die oben genannten sind einige der Faktoren, die dazu führen können, dass die Grate der Laserschneidemaschine und die spezifischen Behandlungsmaßnahmen erfolgen können. Ich hoffe, dass jeder dieses Problem bei diesem Problem lösen kann.